Das Handbuch „Infografik“ von Raimar Heber widmet sich den verschiedenen Arten von Infografiken, der Herangehensweise in der Planung und der Optimierung von bestehenden Grafiken. Der Autor vermittelt auf verständliche Weise, wie man langweilige Zahlen in spannende Grafiken verwandelt und ganz nebenbei mit ihnen eine Geschichte erzählt.

 

Gliederung und Inhalt

Das Buch ist in 11 Kapitel untergliedert. Einleitend gibt der Autor einen Überblick über die Geschichte von Infografiken und deren richtigen Einsatz. Hierbei geht er die Arten von Grafiken durch und erörtert, wann eine Infografik in Abgrenzung zu Foto oder Text Sinn ergibt.

In den folgenden Kapiteln geht Heber auf die Erstellung von Infografiken für Kunden, das richtige Briefing, die Ideenfindung, wahrnehmungspsychologische Aspekte und die Bausteine einer Infografik ein. In den abschließenden Kapiteln stehen die Aspekte der grafischen Umsetzung und digitalen Infografiken im Vordergrund.

 

Fazit

Das Handbuch ist auf sympathische Weise aus der Perspektive des Autors geschrieben und deckt sämtliche interessante und relevante Themengebiete rund um Infografiken ab. Die personalisierte Erklärweise macht das Buch zu einem Begleiter durch den Zahlendschungel und gibt Tipps, wie vermeintlich langweilige Zahlen in eine richtige Story eingebettet werden können. Das Buch ist für die erste Information sehr passend und auch als Nachschlagewerk überaus geeignet.

 

Hier geht es per Link zum Buch.

 

Autor: Raimar Heber

Verlag: Rheinwerk

Seiten: 342

ISBN: 978-3-8362-6438-9

Preis: 39,90 Euro (Hardcover)