Programm
Referenten
Anmeldung

Praxistage Content Marketing

Content Marketing hat sich zu einem wichtigen Thema an der Schnittstelle von Unternehmenskommunikation, Marketing und Corporate Publishing entwickelt. Ob als Querschnittsthema oder als Integrationsdisziplin: Content Marketing ist eine strategische und inhaltliche Herausforderung!

Um diese zu meistern, bietet unsere Veranstaltung einen umfassenden Überblick in Form von zwei einführenden Vorträgen zu den Themen Strategie & Ziele und Bedürfnisse & Themenfindung. In vielen praxisorientierten Workshops gehen Sie den Themen auf den Grund und erarbeiten handfeste Methoden für Ihren Arbeitsalltag. Außerdem bieten wir eine spannende Keynote-Speech und durch die Best-Practice-Beispiele erhalten Sie Denkanstöße, wertvolle Tipps und Einblicke in die Praxis renommierter Unternehmen und Agenturen.

Unser Anspruch ist es, Sie am Ende der zwei Tage nicht nur mit einem Werkzeugkoffer, sondern mit einem Bauplan und einem Konzept für gutes Content Marketing auszustatten.

Ihre Ansprechpartnerin:

Désirée Böhm
Tel.: +49 (0) 30 479 89 789
Fax: +49 (0) 30 479 89 800
Mail: desiree.boehm@scmonline.de

Broschüre:

Veranstaltungsort:

The New Yorker Hotel Köln
Deutz-Mülheimer Str. 204
51063 Köln

Was Sie auf den Praxistagen Content Marketing erwartet:

Anhand von Keynotes und Best Cases vermitteln Experten renommierter Unternehmen und Agenturen wertvolles Praxiswissen und geben Einblicke in ihre Arbeit. In Workshops werden verschiedene Themen und Schwerpunkte unter Anleitung erfahrener Content-Marketing-Profis vertieft und durch praktische Übungen veranschaulicht. Sie erhalten Tipps rund um Strategien, Tools und Kampagnen, die Sie auf Ihre eigene Arbeit übertragen können.

Wen Sie bei den Praxistagen Content Marketing treffen:

Bei den Praxistagen Content Marketing treffen Sie auf Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, PR, Corporate Publishing, Brand Communications sowie Marketing und Vertrieb. In diesem Rahmen können Sie nicht nur Ihr fachliches Netzwerk erweitern. Es bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die eigene Arbeit und Planung zusammen mit den anderen Teilnehmern zu diskutieren und zu reflektieren. So sammeln Sie neue Impulse und Ideen für Ihren Berufsalltag.

Gründe, diese Veranstaltung zu besuchen:

Sie lernen Content Marketing von allen seinen Seiten kennen und erfahren Wissenswertes zu Strategien und Prozessen. Erfahrene Praktiker und Referenten geben Ihnen Einblicke in die Welt des Content Marketing. Anhand von Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Sie Content Marketing strategisch, nachhaltig und wertschöpfend in Ihrem Unternehmen verankern.

Programm

Tauschen Sie sich auf Twitter aus: #PTCM

Tag 1
3. Dezember

9.00 –
9.45 Uhr

Sieben Jahre erfolgreiches Content-Marketing und die strategische Einbindung in die Markenkommunikation

Ingo Hermann, Die Schwenninger Krankenkasse

  • Neukundengewinnung & Kundenbindung mit Content Marketing
  • 7  Jahre Content-Marketing – ein Resümee
  • Content-Marketing – Die Herausforderung verstehen

9.45 –
10.15 Uhr

Inbound made Inhouse: Wie KYOCERA mit Content Marketing B2B-Leads generiert

Carolin tom Wörden & Christian Pudzich, KYOCERA Document Solutions Deutschland

Seit knapp drei Jahren setzt KYOCERA Document Solutions auf Content bzw. Inbound Marketing. Über Blogbeiträge, Interviews, Studien, E-Books und Podcasts möchte der Hersteller von Druck- und Multifunktionssystemen nicht nur Geschäftskundenkontakte generieren, sondern sich auch als Anbieter von Dokumentenmanagement-Software positionieren. Im Mittelpunkt steht dabei der Unternehmensblog smart.kyocera.de, der 2017 mit dem Deutschen Content Marketing Preis ausgezeichnet wurde. Wie das Marketing-Team Content plant, erstellt und distribuiert, zeigt der Vortrag „Inbound made Inhouse“.

10.15 –
10.45 Uhr

Kaffeepause

10.45 –
12.15 Uhr

WS: In 90 Minuten zur Content-Marketing-Strategie

Mirko Lange, Scompler

  • Wie kann Content effizienter erstellt werden?
  • Wie kann man die Zusammenarbeit der Abteilungen verbessern?
  • Wie kann Content dauerhaft auf Nutzen ausgerichtet werden?

10.45 –
12.15 Uhr

WS: The Power of Love. Guter Content ist eine Herzensangelegenheit!

Frank Sanders, Palmer Hargreaves

  • Wie optimiere ich meinen Content, dass er zielgruppenspezifisch, qualitativ hochwertig (aber nicht zu teuer!) und nachhaltig relevant ist?
  • Wie bringe ich kreative Ansätze und technische Notwendigkeiten unter einen Hut?
  • Anhand praktischer Beispiele geht der Workshop auf die vielen Facetten bei der Contenterstellung und -optimierung ein.

12.15 –
13.15 Uhr

Mittagspause

13.15 – 13.45 Uhr

Content Marketing: Herzstück der digitalen Transformation

Nele Lederer, Profilwerkstatt

Die digitale Transformation ist als Buzzword in aller Munde. Viele Unternehmen fühlen sich von ihr überfordert, überholt, wissen gar nicht, wo sie mit dem Change anfangen sollen. Also warten sie tatenlos ab oder digitalisieren blind vorhandene Prozesse. Zukunftsfähig sind aber nur diejenigen, die Digitalisierung nicht als Bedrohung, sondern als Chance begreifen. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele zeigen wir Ihnen, wie es Unternehmen gelingen kann, die Potenziale dieses Veränderungsprozesses voll auszuschöpfen und sowohl Kunden als auch Mitarbeiter auf diesem Weg mitzunehmen.

13.45 – 15.15 Uhr

WS: Geschichten statt Produkte: wie Sie systematisch relevante Themen finden

Dr. Holger Handstein, Edelman

  • Was ein beliebiges Ereignis von einem relevanten Thema unterscheidet
  • Welche Quellen Unternehmen nutzen können, um Themen für ihr Marketing zu finden
  • Wie aus Themen spannende Geschichten werden

13.45 –
15.15 Uhr

WS: Chancen und Risiken von Paid Content im Content Marketing

Maria Broberg, fischerAppelt

  • Chancen von Paid Content gegenüber organischer Reichweite
  • Paid Content als authentischer Content im Content Marketing
  • Dos und Don’ts bei Paid Content
  • Möglichkeiten von Paid Content in Social Media und Digital Marketing

15.15 –
15.45 Uhr

Kaffeepause

15.45 –
17.15 Uhr

WS: Was starke Markenidentitäten ausmacht: Content-Formate der Zukunft

Catharina Enderlein, Craft Communications

  • Content Marketing: Neu oder doch schon immer da gewesen?
  • Content-Formate: Welche Formen setzen sich durch & stärken nachhaltig das Vertrauen der Konsumenten?
  • Content-Formate im Zeitalter von künstlicher Intelligenz & digitalen Innovationen
  • Welche Formate passen zu meiner Unternehmens-DNA?

15.45 – 17.15 Uhr

WS: Measure, learn and adapt – Erfolgsmessung im Content Marketing

Magdalena Mues, Claneo GmbH

  • Wie Sie den Erfolg Ihrer Content-Marketing-Maßnahmen messen können
  • Welche KPIs zur Erfolgsmessung herangezogen werden können
  • Prozesse zur Qualitätssicherung Ihrer Content-Marketing-Maßnahmen
  • Welche Maßnahmen Sie aus den Ergebnissen für zukünftige Kampagnen ableiten können

17.15 –
18.00 Uhr

We don’t sell sneakers, we sell stories

Oliver Baumgart, 43einhalb

  • We don’t sell sneakers, we sell stories: warum 43einhalb nicht nur Geschichten über Produkte erzählt
  • The Art of Storytelling: wie wir Geschichten erzählen
  • Content-Planung vs. emergente Kreativität: Geschichten sind das, was passiert, wenn was dazwischenkommt.

Im Anschluss

Get-together

Tag 2
4. Dezember

9.00 –
9.45 Uhr

So setzen Sie Ihre Content-Strategie in den Sand – 10 Tipps für weniger Effizienz, minimale Ergebnisse und absolut keinen Durchblick!

Dr. Juliane Howitz, HRS

Nehmen Sie am großen Hype teil und scheitern auch Sie an Content Marketing!

  • Erleben Sie spannende Abenteuer, ohne dass Sie irgendetwas in Ihren Prozessen, Denkweisen oder Budgets ändern müssen!
  • Gewinnen Sie Extrapunkte durch fehlende Kundenzentrierung, Silo-Denken und Ungeduld!
  • Schalten Sie aufregende Bonuslevel frei mit Aussagen wie „Wir brauchen keine Strategie, wir haben ja einen Redaktionsplan“, „Das brauchen wir nicht dokumentieren“ oder „Das verlängern wir einfach auf Social“

9.45 –
10.30 Uhr

HEADLESS CMS – die effiziente Lösung in der Content-Erstellung, Distribution und Publikation?

Patrick Rembe, CEWE Stiftung & Co. KGaA

  • Herausforderungen in der Content-Erstellung eines mittelständischen Unternehmens
  • Effiziente Content-Generierung für digitale und analoge Kommunikationskanäle
  • Schaffung von redaktionellen Workflows beim Einsatz agiler Projektteams
  • Einsatz einer zentralen Content-Datenbank im nationalen und internationalen Kontext
  • Einblick in das Livesystem mit exemplarischen Use-Cases

10.30 –
11.00 Uhr

Kaffeepause

11.00 – 12.30 Uhr

WS: Digitales Lagerfeuer: Storytelling im Content Marketing

Carsten Rossi, Kammann Rossi

Storytelling ist der absolute Evergreen im Bullshit Bingo des Content Marketing. Aber selten setzt sich jemand damit auseinander, warum es überhaupt zum Evergreen geworden ist. Ist es vielleicht nur ein Hype ohne Hintergrund? Wirken Infografiken nicht am Ende doch viel besser?
In diesem Workshop erläutert Carsten Rossi, warum das erzählen von Geschichten die beste Taktik ist, um Menschen von der eigenen Marke zu überzeugen. Er erläutert die neurowissenschaftlichen Fakten, arbeitet die Strukturen guter Stories heraus und erläutert, warum eine Story ohne Konflikt keine Persona hinter dem Ofen hervorlockt. Vor allem aber präsentiert er Best Practices, aus denen sich für die eigene Arbeit vieles lernen lässt.

11.00 – 12.30 Uhr

WS: Content Marketing – Kreativität erleben

Sabine Hell, Michael Schulz & Marcel Tilger, TERRITORY

Ohne Kreativität und gute Ideen entstehen keine Innovationen, keine neuen Produkte oder Geschäftsmodelle – und kein Content Marketing, das seine Zielgruppen erreicht und überzeugt. Künstler und Autoren, Designer und Redakteure, Strategen und Business Developer – sie alle kennen das leere Blatt Papier und die Suche nach der einen zündenden Idee.„Inspiration exists“, sagte Pablo Picasso, „but it has to find you working.“ Wir nehmen den Meister beim Wort und jagen gemeinsam mit Ihnen der Inspiration nach – ganz plastisch und praktisch. Nachdem Sie zunächst ausgewählte Kreativitätstechniken kennengelernt haben, dürfen Sie einige der Methoden anhand eines konkreten Beispiels anwenden und testen. Dabei erhalten Sie auch exklusive Einblicke in die Arbeit von Deutschlands führender Content-Marketing-Agentur.

Wir freuen uns auf Sie!

12.30 –
13.30 Uhr

Mittagspause

13.30 – 14.00 Uhr

Plan C – Der Weg aus der Sandwich-Falle

Tobias Göpel, Chemieverbände Rheinland-Pfalz

  • Die Branchenkommunikation mit „Wir.hier.“
  • Warum Content Marketing nicht alle können
  • Wenn Vision auf Realität trifft
  • SEO-Erfahrung mit Google, Plista und Co.

14.00 – 15.30 Uhr

WS: Be smart! Videoproduktionen mit dem Smartphone

Steven Hille, Kommunikationsberater & Blogger

  • Von der Idee zum Storyboard: Ein starkes Konzept als halbe Miete
  • Dieses technische Equipment erweitert Ihr Smartphone
  • App-Empfehlungen für eine höhere Videoqualität
  • Die ideale Musik finden und einkaufen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen, die es zu beachten gilt

14.00 – 15.30 Uhr

WS: Reichweite durch Content Seeding

Fionn Kientzler, Suxeedo

  • Das Zusammenspiel von Content Marketing, PR und Seeding
  • Erfolgsfaktoren des Content Seeding
  • Optimierung und Erfolgsmessung

15.30–
16.00 Uhr

Kaffeepause

16.00 – 17.30 Uhr

WS: Content Marketing im Zeichen von Influencer Relations

Josefine Eibes, Profilwerkstatt

  • Vorteile und Ausprägungen von Influencer Relations im Zeitalter von Content Marketing
  • Influencer identifizieren und sinnvoll in die Unternehmenskommunikation einbinden
  • 5 Schritte zu erfolgreichen Influencer Relations
  • Best Practices und Empfehlungen für den Arbeitsalltag

16.00 – 17.30 Uhr

WS: Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Bernadett Kowalski, Performics

  • Wie funktionieren Suchmaschinen?
  • Was unterscheidet SEO von anderen Online Marketing Disziplinen?
  • Was kann ich tun, um meine Webseite in der Suchmaschine besser zu platzieren?
  • Wo besteht der Zusammenhang zwischen SEO und Content Marketing?

Referenten

Oliver Baumgart

Gründer, 43einhalb

43einhalb verkauft keine Turnschuhe, sondern Geschichten. Gegründet von Mischa und Oliver, zwei leidenschaftlichen Turnschuh-Sammlern im Jahr 2011, gehört das Unternehmen mit mehr als 60 Mitarbeitern mittlerweile zu den einflussreichsten Sneakershops Europas und wurde im März 2018 mit dem Internet World Business Shop Award hinter Zalando und About You ausgezeichnet. Seit der Gründung verstand sich 43einhalb nie als Händler, sondern vielmehr als Werbe-, Event- und Marketingagentur für die eigenen Produkte und Marken, was vor allem dem Marketing-Hintergrund der beiden Gründer geschuldet ist.

Oliver arbeitete vor der Gründung von 43einhalb zuletzt als Art Director und Konzeptioner im Agentur-Umfeld und war als Autor für diverse Magazine und Blogs tätig.

Maria Broberg

Head of Social Media, fischerAppelt

Digital Native mit einem starken redaktionellen Background, arbeitet seit über 10 Jahren für verschiedene nationale und internationale Kunden sowie TV-Sender, mit einem starken Fokus auf digitale und insbesondere Social Media Strategie sowie datenbasierte Content Erstellung.

Auswahl bisheriger Kunden: Mercedes-Benz, NIVEA Men, Langnese, Jack Daniel’s, American Express, Electronic Arts usw.

Karriere

Seit 2018
Head of Social Media bei fischerAppelt

2017
Stellv. Teamleitung Social Media bei fischerAppelt

2016–2017
Senior Account Manager Social Media bei Yours Truly, Hamburg

2014–2016
Social Media Manager bei Drehmoment Marketing, Hamburg

2013 – 2014
Redakteurin/Formatentwicklerin bei Faktor 3, Hamburg

2008 – 2013
Film & TV Redakteurin/Realisatorin/Reporterin für diverse TV-Sender und -Produktionsfirmen (z.B. Sat.1, RTL)

Josefine Eibes

Junior Consultant Social Media, Profilwerkstatt

Josefine Eibes ist Junior Consultant für Social Media der Unit Digital Lab der Profilwerkstatt, einer der führenden Content Marketing Agenturen in Deutschland. In ihrem Masterstudium Unternehmenskommunikation und PR an der Universität Mainz setzte sie sich insbesondere mit Social Media im internen Kommunikationsmanagement auseinander. Im Vorstand der studentischen PR-Initiative kommoguntia hatte sie die Leitung der Online Kommunikation inne und engagiert sich dort seitdem ehrenamtlich für den Austausch zwischen PR-Theorie und -Praxis.

Catharina Enderlein

Inhaberin, Craft Communications

 

Tobias Göpel

Pressesprecher der Chemieverbände Rheinland-Pfalz

Tobias Göpel verantwortet seit 2008 die Kommunikation der Chemieverbände Rheinland-Pfalz. Daneben erstellt er Konzepte, berät Unternehmen und führt Workshops durch. Sein Schwerpunkt liegt auf der finanziellen und personellen Umsetzbarkeit von Kommunikationsmaßnahmen durch kleine und mittlere Unternehmen.

Dr. Holger Handstein

Account Director, Edelman

Holger Handstein ist spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung kreativer Content-Strategien für die Kunden von Edelman Deutschland. Er hat Journalismus und Germanistik an der Universität Dortmund studiert, wo er auch seine Dissertation über Qualität im Journalismus abgeschlossen hat. Parallel dazu war er als freier Journalist für Print- und digitale Medien tätig. Nach seiner Promotion arbeitete Holger für die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, wo er für die Content-Strategie, das Community-Management und das Online-Marketing einer neu geschaffenen Website verantwortlich war. In seiner Freizeit entwickelte und betrieb er von 2009 bis zum Verkauf im Jahr 2017 die Finanz-Website der-privatanleger.de.

Sabine Hell

Head of Concept & Creation, TERRITORY

Sabine Hell, Head of Concept & Creation, verantwortet die Kreation am Standort Rhein. Als Kommunikationsprofi hat sie in zahlreichen Werbeagenturen spannende Etats aus unterschiedlichsten Branchen betreut. Preisgekrönt und hungrig nach neuen Aufgaben treibt sie bei Territory das Ideenmanagement voran.

Ingo Hermann

Experte Marketing, Die Schwenninger Krankenkasse

Ingo Hermann ist nun über 24 Jahre im Gesundheitswesen beschäftigt und seit 11 Jahren als Marketingdozent tätig. Der gelernte Sozialversicherungsfachangestellte und Kommunikationswirt sowie Betriebswirt studierte Marketing und BWL. Nach ersten Stationen im Vertrieb als Firmenkundenberater hatte er seinen Schwerpunkt schon bald im Marketing. Bereits Anfang der 2000er Jahre setzte Ingo Hermann erste Online Projekte verantwortlich um. Im Jahr 2011 folgte der erste strategische Ansatz im Content-Marketing. Danach schlossen viele weitere Content Projekte (On- und Offline) an. Für Ingo Hermann ist das Thema Content Marketing ein konkreter Ansatz um die Marke und die Produkte zu positionieren. Aber auch im vertrieblichen Ansatz kann die Schwenninger auf erfolgreiche Content Projekte zurückblicken.

Steven Hille

Kommunikationsberater und Blogger

Steven Hille arbeitet seit 2010 in der Werbung, bloggt seit 2012 auf seinem Reiseblog Funkloch und arbeitet freiberuflich als Kommunikationsberater. Für diverse Unternehmen produziert der Berliner Social Media Content und kleine Videos. Zusammen mit der SCM organisiert er das Speed-Recruiting STELL-MICH-EIN, bei dem junge Menschen auf namhafte PR- und Werbeagenturen treffen.

Dr. Juliane Howitz

Manager Content Strategy, HRS

Dr. Juliane Howitz ist seit 12 Jahren im Marketing und der Travel Industry tätig und derzeit Manager Content Strategy bei HRS. Im vor drei Jahren geschaffenen Content Marketing Team ist sie verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Marketingaktivitäten auf das ultimative Ziel der Marke: „We simplify Business Travel!“

Das Hotelportal HRS ist Teil der HRS Group. Die stetig expandierende, familiengeführte  Unternehmensgruppe wurde 1972 in Köln gegründet und beschäftigt inzwischen mehr als 1.500 Mitarbeiter in weltweit über 35 Offices. Dabei stehen die Reisenden und deren Bedürfnisse immer im Mittelpunkt. Um diesem Anspruch nicht allein in der Markeinführung innovativer Produkte, sondern auch in der Ansprache der Kunden Ausdruck zu verleihen, ist Content Marketing für Juliane Howitz die perfekte Marketing-Disziplin. Sie hat den Aufbau des Content Marketing Teams bei HRS von Anfang an begleitet und versteht sich als Enabler innerhalb einer sich ständig wechselnden Marketing- und Branchenlandschaft.

Fionn Kientzler

Managing Partner, Suxeedo

Fionn Kientzler ist Managing Partner bei der auf Seeding und Content-Entwicklung spezialisierten Content-Marketing-Agentur Suxeedo. Zudem ist er Dozent für Content Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München und seit Jahren Speaker zum Thema Seeding und Content Marketing auf Konferenzen, wie dem Content World Forum, der CMCX oder der Campixx Week.

Bernadett Kowalski

SEO Consultant, Performics

Bernadett Kowalski ist als SEO Consultant bei der Online Marketing Agentur Performics in Berlin tätig. Dort berät sie Kunden in allen Bereichen der Suchmaschinenoptimierung, führt strategische und technische Analysen durch und gibt interne Workshops für Unternehmen rund um das Thema SEO und angrenzenden Disziplinen. Nach dem Studium der Informatik und Linguistik war Bernadett als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Bereichen Intonation und Informationsstruktur tätig.

Mirko Lange

Geschäftsführer, Scompler

Mirko Lange ist Strategieberater sowie Gründer und Geschäftsführer von Scompler, einem der führenden Content Operations Plattformen in Europa. Der studierte Jurist und PR-Fachwirt berät Unternehmen dabei, neue Strategien und Prozesse im Marketing und der Kommunikation aufzusetzen, um den Anforderungen einer zunehmend digital werdenden Welt besser gerecht werden. Zudem ist er an diversen Hochschulen als Dozent tätig zu den Themen Content Strategie und Content Marketing Strategie sowie Content Operations tätig. Seine Modelle wie der Content Radar, der Storycircle oder das FISH-Modell sind branchenbekannt. Zu seinen Beratungskunden gehören z.B. die Deutsche Bahn, Nestlé, die HypoVereinsbank oder die Techniker Krankenkasse.

Nele Lederer

Head Content Development/Standortleitung NRW, Profilwerkstatt

Nele Lederer ist Standortleiterin NRW und Head Content Development bei der Profilwerkstatt. Sie hat in den letzten Jahren für Kunden wie BMW, Vodafone, Eintracht Frankfurt, Schwan Cosmetics oder den VDMA von Corporate Books bis hin zu Crossmedia-Kampagnen die Klaviatur des Content-Marketing-Mixes gespielt.

Magdalena Mues

Geschäftsführerin, Claneo

Magdalena Mues ist Gründerin und Geschäftsführerin der Berliner Performance- und Content Marketing-Agentur CLANEO. Seit 7 Jahren berät sie Kunden bei deren Online Marketing-Strategien, der strategischen, technischen und inhaltlichen Suchmaschinenoptimierung und im Bereich Content Marketing. Vor der Gründung von CLANEO war Magdalena Mues als Senior Consultant einer der größten Performance-Agenturen Europas tätig.

Christian Pudzich

Digital Content Strategist, KYOCERA Document Solutions Deutschland

Christian Pudzich arbeitet seit dem Jahr 2006 im PR- und Marketing-Bereich sowohl auf Agentur- als auch auf Unternehmensseite. Seit dem Jahr 2011 ist er bei KYOCERA Document Solutions beschäftigt und verantwortet hier die Erarbeitung und Umsetzung der Content-Strategie des Unternehmens. Hierzu erstellt er nicht nur SEO-optimierten Content in Text- und Videoform, sondern betreut auch unterschiedliche Corporate Publishing Projekte.

 

Für ihre Arbeit wurde KYOCERA Document Solutions zuletzt im Jahr 2017 mit dem Deutschen Content Marketing Preis für die „Beste B2B-Kampagne“ ausgezeichnet.

Patrick Rembe

Head of Content Marketing, CEWE Stiftung & Co. KGaA

  • Journalist, Kommunikationsexperte und Marketer
  • 20 Jahre Berufserfahrung (Tageszeitung, TV und Agenturen in leitenden Positionen)
  • seit 2014 Head of Content Marketing bei CEWE Stiftung & Co. KGaA
  • Chefradakteur CEWE Stiftung & Co. KGaA

Carsten Rossi

Geschäftsführer, Kammann Rossi

Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing.
Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel und Würth entwickelt er heute Konzepte für das Social Business von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing. Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist.

Frank Sanders

Director Strategy, Palmer Hargreaves

Als Director Strategy denkt Frank Sanders heute schon darüber nach, was die Märkte und Kunden in Zukunft beschäftigt. Nach Stationen bei Hering Schuppener, Jung von Matt und Kammann Rossi arbeitet der dreifache Vater seit Sommer 2015 bei Palmer Hargreaves.

Michael Schulz

Regional Director Rhein, TERRITORY

Als Regional Director Rhein führt Michael Schulz die Standorte der TERRITORY CTR GmbH am Rhein. Viele preisgekrönte Kampagnen und Medien namhafter Kunden entstehen in seinem Verantwortungsbereich. Nach Stationen in verschiedenen Agenturen kam er über den Life-Science-Konzern Bayer vor sieben Jahren zu TERRITORY.

Marcel Tilger

Head of Corporate Publishing, TERRITORY

Marcel Tilger ist Head of Corporate Publishing bei TERRITORY am Standort Rhein. Für Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen entwickelt und produziert er individuelle Medien und Kommunikationslösungen – gedruckt, digital, crossmedial. Zuvor hat der Literatur- und Sprachwissenschaftler in leitenden Funktionen auf journalistischer und kaufmännischer Seite für Agenturen und Verlage gearbeitet.

Carolin tom Wörden

Senior Content & Campaign Managerin, KYOCERA Document Solutions Deutschland

Carolin tom Wörden ist seit 2005 im Marketing bei KYOCERA Document Solutions Deutschland tätig. In ihrer Funktion als Senior Content & Campaign Managerin ist sie seit 2015 für den Auf- und Ausbau des digitalen Marketings des japanischen Dokumentenmanagement-Experten verantwortlich. Zu ihren Aufgaben gehören neben Mediaplanung und Werbemittel-Erstellung auch die Betreuung des kompletten Inbound-Marketing-Prozesses sowie die Steuerung und Kontrolle von Agenturen bzw. Dienstleistern.

 

Für ihre Arbeit wurde KYOCERA Document Solutions zuletzt im Jahr 2017 mit dem Deutschen Content Marketing Preis für die „Beste B2B-Kampagne“ ausgezeichnet.

Anmeldung

Frühbucherpreis bis zum 25. Oktober 2018: Für einen Tag 450 Euro, für beide Tage 850 Euro // Frühbucherpreis ab dem 26. Oktober: Für einen Tag 500 Euro, für beide Tage 950 Euro // Vollpreis ab dem 16. November 2018: Für einen Tag 550 Euro, für beide Tage 1.050 Euro

Ihre Angaben

Partner