„Dieses Buch zielt darauf ab, den Gedanken des professionellen Content Marketings, also „Marketing durch wertvolle Inhalte“ für Unternehmer aufzubereiten, damit sie eine Entscheidung treffen können, ob und wie sie dieses mächtige Werkzeug für sich einsetzen können“ – Mit diesen Worten leitet Stephan Heinrich sein Werk „Content Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen“ ein. Er richtet seinen Leitfaden dabei sowohl an kleine als auch mittlere Unternehmen.

Gliederung des Buches

Das Buch ist in 5 Kapitel gegliedert. Zunächst erklärt Heinrich, was Content Marketing überhaupt bringt und warum. Er beleuchtet die Vorteile von Content Marketing und arbeitet den Unterschied zu dem „alten Marketing“ heraus. Das Kapitel endet mit 8 Fragen, die Unternehmer zu Content Marketing am häufigsten stellen. So werden alle Leser an ihren Standpunkten abgeholt.

Das zweite Kapitel geht der Frage „Wie betreibt man erfolgreiches Content Marketing?“ nach. Beim Content Marketing wechselt man von dem Anbieterdenken zur Perspektive der Zielperson. Dabei gilt es, zwei Dinge zu beachten: Orientieren Sie sich nicht an einer Zielgruppe, sondern an einer Zielperson. Berücksichtigen Sie zudem nicht nur den konkreten Nutzen Ihres Produkts für die Zielperson, sondern das gesamte Interessensgebiet. Wie man das macht und worauf man dabei achten muss, wird hier erläutert.

Im dritten Teil geht es um die konkrete Umsetzung von Content Marketing. Es werden die einzelnen Prozessschritte der strategischen Planung erläutert: Von dem Sinn und Zweck, über den Inhalt und das Format bis zur Verbreitung. Außerdem wird anhand des Content Radars nach Mirko Lange die Fokussierung von Content erläutert. Für Content Marketing ist Content natürlich essentiell. Wie Sie die Produktion effizient organisieren und planen erklärt Heinrich in diesem Kapitel ebenfalls. Im Gegensatz zu klassischem Marketing ist die Interaktion mit der Zielgruppe auch ein essentieller Bestandteil des Prozesses. Heinrich gibt Tipps, wie man den offenen Dialog pflegt – Stichwort: Shitstorm. Zum Schluss wird auch darauf eingegangen, wie man für mehr Reichweite sorgt.

Das vierte Kapitel steigt noch tiefer in die Umsetzung von Content Marketing ein. Konkret werden die Medien und Formen von Content ausführlich beleuchtet. Zunächst wird auf die Themenfindung eingegangen. Mit Keyword-Recherche und Markttrends findet man heraus, wonach potenzielle Kunden suchen. Danach wird auf die verschiedenen Medien und Formate eingegangen: „Wie Sie mit professionellen Podcasts neue Kunden gewinnen“, „Wie Sie ein Webinar als Lead-Generator planen“, „Wie Sie Ihr Content Marketing mit Videos bereichern“ und „Wie Sie durch Whitepaper und Infografiken Beziehungen etablieren“. Das sind nur wenige Themen, die in diesem Kapitel beleuchtet werden.

Schließlich geht es im letzten Kapitel darum, wie man die Wirkung des eigenen Content Marketing messen kann. Eines der Essenzen von Content Marketing ist nämlich die langfristige Wirkung. Dafür sollte man auf bestimmte Kennzahlen zurückgreifen und diese über die Zeit beobachten, um Optimierungen vornehmen zu können. Dazu zählen Traffic by Origin, Ranking on Major Keywords und Earnings per Lead.

Fazit

Anhand sehr anschaulicher Beispiele direkt aus dem Alltag gelingt es Stephan Heinrich, seine Botschaften verständlich zu vermitteln. Der Leser versteht schnell, worauf es ankommt. Jedes Kapitel endet mit Tipps für weiterführende Literatur. Außerdem wird der Fließtext durch Grafiken und Listen mit Bulletpoints aufgelockert. Hier eine Checkliste, da ein 7-Punkte-Plan und dort drei Tipps im Überblick – die wichtigsten Learnings sind in grauen Kästen zusammengefasst.

 

Hier geht es per Link zum Buch.

 

Autor: Stephan Heinrich
Verlag: Springer Gabler
Seiten: 247
ISBN: 978-3-658-13899-8
Preis: 29,33 Euro (Taschenbuch)

Bildnachweis: ©Springer Gabler