Loading...

Seminarinhalte

Professionelle Kommunikation befindet sich in stetigem Wandel. Was gestern noch aktuell war, ist heute schon veraltet. Das gilt auch und ganz besonders für Onlinekommunikation und die Nutzung von Social Media. Aktuelle Trends und Entwicklungen stellen eine Herausforderung dar, bieten aber auch große Chancen für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie diese und steigern Sie die Erfolge Ihrer Online-Kommunikationsarbeit! Alles rund um aktuelle Trends, neue Methoden und Kanäle erfahren Sie auf unseren Praxistagen Social Media und  Onlinekommunikation am 7. und 8. November in Düsseldorf.

Während der zweitägigen Veranstaltung geben Referenten in Vorträgen und Workshops Denkanstöße und erklären Strategien, mit denen Sie neue Maßnahmen gestalten und bestehende optimieren können. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Social Media, Onlinekommunikation, PR, Marketing und alle, die sich über aktuelle Trends informieren wollen.

Termin: 7. – 8. November in Düsseldorf

ZU DEN PRAXISTAGEN ANMELDEN

Programm

7. November
9:00 – 10:00 Uhr: Keynote: Große Klappe, starker Motor: Social Media Marketing bei Sixt (Christoph Assmann, Sixt)

10:00 – 13:15 Uhr: Digitale Strategien & Tools (Sebastian Bosch, MOSAIQ)

10:00 – 13:15 Uhr: Digitales Storytelling (Pia Kleine Wieskamp, Autorin und Kommunikationsexpertin)

13:15 – 14:15 Uhr: Mittagspause

14:15 – 17:45 Uhr: Recht und Onlinekommunikation (Pia Löffler, Kanzlei Pia Löffler)

14:15 – 17:45 Uhr: Schreiben für Onlinemedien (Sabine Krippl, textwende)

8. November
9:00 – 10:00 Uhr: Social Media Marketing bei Weleda – Von Naturkosmetik bis zu Pharma (Caroline Berger, Weleda)

10:00 – 13:00 Uhr: In 120 Minuten zur Content Strategie (Matthias Lorentz, Kammann Rossi)

10:00 – 13:00 Uhr: Influencer Relations (Djure Meinen, wildcard communications)

13:00 – 14:00 Uhr: Mittagspause

14:00 – 15:30 Uhr: Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (Lydia Flügel, Performics)

14:00 – 15:30 Uhr: Innovative Video-Formate im Social Web (Björn Thar, Profilwerkstatt)

15:30 – 16:00 Uhr: Kaffeepause

16:00 – 17:00 Uhr: Best Case: Irgendwie anders: Mit Creative Technology differenzieren (Christian Clawien, fischerAppelt)

Organisatorisches

Termin: 7. – 8. November 2017, Courtyard Marriott Düsseldorf

Preis: 420,00 – 995,00 Euro zzgl. MwSt.

Ablauf:
1. Tag: 09:00 bis 17:45 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerstimmen

„Lehrreiche Veranstaltung, die mir gezeigt hat, dass wir im Unternehmen vieles richtig machen, aber auch noch „Luft nach oben“ haben.“
ISO-Gruppe, Ralf Regner
„Ausprobieren werde ich die Tipps von Ania Dornheim von textwende. Spannende Einblicke in die mir bisher unbekannte Snapchat-Welt von Martin Widenka.“
René Worlitzer, Berliner Stadtreinigung (BSR)

Lernziel

Die eigene Arbeit reflektieren und neue Ideen sammeln. Aus der Praxis erfahrener Social-Media- und Onlinekommunikationsexperten lernen. Ausbau Ihres Kommunikationsnetzwerkes.

Workshops: Erfahrene Social-Media-Profis geben in vielfältigen Workshops zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten Tipps rund um Trends, neue Strategien, Instrumente und Methoden.

Keynote: Praktiker aus renommierten Unternehmen geben Einblicke in ihre Onlinekommunikation und Kampagnen.

Zielgruppe

Die Praxistage Onlinekommunikation richten sich an Mitarbeiter aus PR und Marketing sowie verwandten Disziplinen, die bereits Erfahrungen mit Social Media sammeln konnten und ihr Wissen im intensiven Austausch vertiefen und erweitern möchten.

Veranstaltungsmanagement

Friederike Berndt
T: +49 (0) 30 479 89 789
F: +49 (0) 30 479 89 800

friederike.berndt@scmonline.de

Referenten

Seit mehr als vier Jahren betreut Christoph Assmann als Senior Social Media Manager bei Sixt die deutschen Kanäle des Unternehmens sowie den Bereich Social Performance Ads. Zusammen mit seinem Team gelingen regelmäßig Werbe-Coups, u.a. mit Realtime-Marketing. Im Jahr 2015 wurde Sixt beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation als Social Media Team des Jahres ausgezeichnet.
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Digitalagentur MOSAIQ aus Stuttgart
  • Redakteur, Verlagskaufmann, ausgebildeter Business Coach
  • Initiator und Gründungsmitglied der AIKA, der Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen e.V.
Christian Clawien ist seit 2014 Director Digital Strategy bei fischerAppelt und war zuvor mehrere Jahre bei Interone (BBDO) tätig. Seine Schwerpunkte sind Strategien für digitale Kommunikation und Social Media. Er entwickelte eine der ersten auf WhatsApp basierenden Kommunikationskampagnen in Deutschland und ist mehrfach für digitale Installationen auf der re:publica ausgezeichnet worden. Er bloggt bei LEAD-Digital und ist Gründer des Magazins NEW-D.
Caroline Berger leitet seit knapp vier Jahren den Online-Marketing und -Kommunikationsbereich bei Weleda, dem weltweit führenden Anbieter und Pionier ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischer Arzneimittel. Gemeinsam mit ihrem Team verantwortet sie von Arlesheim (CH) aus den Online Auftritt von Weleda in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben Website Management und Newsletter Marketing liegt ihr Arbeitsschwerpunkt vor allem auf der Durchführung kanalübergreifender Online-Kampagnen und Social Media Marketing.
Lydia Flügel ist SEO Consultant bei der internationalen Online Marketing Agentur Performics am Standort Berlin. Dort berät sie Kunden in der Suchmaschinenoptimierung und führt technische und strategische Analysen durch. Bevor sie zu Performics kam, war Lydia drei Jahre auf Unternehmensseite im Online Marketing von MeinFernbus (heute FlixBus) tätig und verantwortete u.a. die Bereiche SEO und Social Media.
Kommunikationsexpertin und Autorin Pia Kleine Wieskamp trainiert und coacht seit einigen Jahren Firmen sowie Fach- und Führungskräfte in den Themen digitale Kommunikation und Marketing. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Storytelling und Visual Storytelling und Social Media. Einen großen Erfahrungsschatz erhielt Pia Kleine Wieskamp in ihren Tätigkeiten als PR- und Marketingmanagerin, Bloggerin, Journalistin und Redakteurin für TV, Magazine und Verlage. Ihr Fachbuch „Storytelling: Digital – Multimedial – Social“ ist im Juli 2016 beim Hanser Verlag erschienen.
Matthias Lorentz ist Leiter der Business Unit Technology & Change der Kammann Rossi GmbH in Köln und berät Unternehmen wie Continental, Henkel und Sika in bei Konzeption und Change Management von Social Intranet Projekten und anderen technologisch induzierten Veränderungsprozessen.
Djure Meinen, auch als „Heisenberg der Blogger Relations“ bekannt, unterstützt seit 2008 Unternehmen in der Zusammenarbeit mit Social Media Influencern. Der Volkswirt und Imker aus Varel ist als Director Digital Relations bei wildcard communications tätig und lehrt an der Ostfalia Hochschule in Salzgitter.
textwende. Unser Name ist Programm: Seit über 13 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden.
Bei unseren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer unser oberstes Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren wir anschaulich und humorvoll.
Pia Löffler ist Wirtschaftsjuristin und Rechtsanwältin. Nach drei Jahren Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Sony Music Entertainment Germany GmbH gründete sie Ende 2010 eine eigene Kanzlei in München. Pia Löffler berät unter dem Motto „Medien.Musik.Mehr“ in allen Bereichen des Medien- und Urheberrechts, somit hinsichtlich aller Themen rund um „Internet & Social Media“.
Björn Thar ist seit Anfang 2015 Social Media Manager in der Unit Social Business Relations der Profilwerkstatt. Vorher war er hauptsächlich als freier Journalist tätig, arbeitet immer noch nebenbei als freiberuflicher Moderator. Thar hat Onlinejournalismus und Medienentwicklung an der Hochschule in Darmstadt studiert.