Loading...

Seminarinhalte

Social Media werden in den meisten deutschen Unternehmen bereits als Kommunikationsinstrumente eingebunden, dennoch fühlen sich noch längst nicht alle Kommunikatoren auch heimisch auf diesem Gebiet. Dieses Seminar soll Grundlagenwissen rund um Tools, Guidelines und Content liefern sowie Strategien und Konzepte vermitteln, wie sich Social Media effektiv und gewinnbringend in die Gesamtstrategie des Unternehmens einbinden lassen.

Termin 1: 12. – 14. April 2018 in Düsseldorf

Termin 2: 18. – 20. Oktober 2018 in Düsseldorf

ZUM SEMINAR ANMELDEN

Programm

Thema 1: Grundlagen der Social Media

  • Nutzen und Ziele von Social Media: Bringt Social Media einen Mehrwert für mein Unternehmen?
  • Was müssen Unternehmen beachten bevor sie mit Social Media starten?
  • Regeln und Social Media Guidelines festlegen
  • Vorstellung der sozialen Netzwerke und Social Media Tools
  • Wie sieht eine persönliche und authentische Kommunikation aus?
  • Qualität versus Schnelligkeit
  • Die Rolle der Multiplikatoren/Influencer
  • Social Media Optimizing (SMO)

Thema 2: Social Media-Strategien und -Konzepte

  • Influencer Relations: Integration von Multiplikatoren in die Unternehmenskommunikation
  • Content-Formate entwickeln und vermarkten
  • Einsatz von Social Media Monitoring Tools
  • Erfolgskontrolle und Steuerung
  • Einbindung von Social Media in die Gesamtstrategie und in die Unternehmensziele
  • Praktisch anwendbare Modelle für die strategische Integration von Social Media in die Unternehmenskommunikation und die Kommunikationsstrategie
  • Vernetzung von Online- und Offlinewelt
  • Analyse von Medien- und Konsumverhaltens und Social-Media-Inhalten
  • Definition von Zielgruppen und Themen
  • Welche Social Media Tools/-Sites setze ich für welche Zwecke ein?
  • Kosten und Aufwand von Social Media

Organisatorisches

Termin 1: 12. – 14.04.2018, Novotel Düsseldorf City West

Termin 2: 18. – 20.10.2018, NH Düsseldorf City Nord

Preis: 900,00 Euro zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl: 6-12

Ablauf:
1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmerstimmen

„Das Seminar bietet eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Besonders das Handout ist ein super Nachschlagewerk, das man zukünftig immer wieder für die eigene Arbeit nutzen kann.“
Ina Albersmeier, enwor - energie & wasser vor ort
„Ein rundum gelungenes Seminar, das alle Themengebiete abdeckt.“
Nicole Lürken, enwor - energie & wasser vor ort
„Genau auf den Punkt und exakt das, was ich gesucht habe. Ich nehme mehr mit, als ich im Voraus erwartet habe. Für jeden, der eine Social-Media-Strategie erstellen möchte, eine Pflichtveranstaltung!“
Constanze Eggert, Jones Lang LaSalle GmbH

Lernziel

Das Seminar verknüpft eine kompakte und intensive Wissensvermittlung mit praktischen Fallbeispielen. In Einzel- und Gruppenarbeit werden erste Konzepte und Strategien für das eigene Unternehmen entworfen.

Zielgruppe

Vornehmlich Verantwortliche und Mitarbeiter aus der Unternehmenskommunikation, aus der PR & dem Marketing, Pressesprecher und Markenverantwortliche, Vertrieb und Human Ressources, Projektverantwortliche Internet, PR-Agenturen, Mitarbeiter aus NGOs, Verbänden und Institutionen der öffentlichen Hand, die sich mit dem Thema Social Media auseinandersetzen.

Veranstaltungsmanagement

Friederike Berndt
T: +49 (0) 30 479 89 789
F: +49 (0) 30 479 89 800
friederike.berndt@scmonline.de

Referenten

Die studierte BWL-erin mit Schwerpunkt auf Marketing und Strategischem Management besitzt über 20 Jahre PR- und Kommunikationserfahrung auf Agentur- und Unternehmensseite. 1995-2005 arbeitete sie als Senior Beraterin und Mitglied der Geschäftsführung in Kommunikationsagenturen in München und Düsseldorf. 2005-2010 trat sie in die E-Plus Gruppe und wirkte als Pressesprecherin und Leiterin Social Media für den Mobilfunker simyo. Seit 2010 ist sie Chief Marketing Officer & Partner von wildcard communications GmbH und Unit Lead Team Digital, hält Vorträge über digitale Dialogkultur und schult Unternehmen in Sachen PR & Social Media. Sie wurde mit mehreren Kommunikationspreisen ausgezeichnet: Darunter der DPRG-PR-Award in Gold 2006 und eine Nominierung sowie der Global Newcomer Award der Text 100 Gruppe.
Björn Seum ist Kommunikations-Berater bei wildcard communications. Seine Aufgabenschwerpunkte sind Operatives Geschäft PR und die Beratung bei Kampagnen für Blogger/Influencer Relations.